Training für Kinder und Jugendliche

Kindertraining

Das Kindertraining ist speziell für die Kleinen angepasst und beinhaltet die Elemente Spaß, Spannung, Spiel, Respekt, Konsequenz von Verhalten.
Hier steht nicht die Kampfkunst an sich im Mittelpunkt sondern den Körper kennenzulernen und sich zu bewegen, die Bewegung aus verschiedenen Disziplinen bieten hierfür eine gute Basis an Körpergefühl.
Auch der Verantwortungsvolle Umgang mit Waffen wird hier früh erlernt.

Jugendtraining

Hier geht es dann schon etwas strenger und anstrengender zur Sache. Mit der guten Basis aus dem Kindertraining wird hier der Aspekt der Selbstverteidigung mit bloßen Händen durch schlagen, treten, hebeln und kneifen, sowie der Umgang mit Waffen oder Gegenständen weiter intensiviert. Der Respekt und die Disziplin sowie ein Verantwortungsvoller Umgang stehen im Focus.

Je nach Alter des Schülers werden hier natürlich angepasste Übungen verwendet, die auch zur Bekräftigung des Körpers und der Persönlichkeit beitragen.